Archiv

Jahresrückblick 2012

   
25.11.2012

Christkönigsfest 2012

Der Festtag begann um 09:00 Uhr mit dem Besuch der Hl. Messe in der Wallfahrtskirche St. Mariä-Himmelfahrt zu Ginderich. Vorstand, Offiziere, Fahnenabordnung & Ehrenmitglieder nahmen im Dienstanzug teil. Anschließend fand im Vereinslokal "Lindenhof" ein gemeinsames Frühstück statt. Eine offene Gesprächsrunde zum Thema "Wie kann der Königsschuss wieder attraktiver gestalten werden?" rundete den Tag mit offenem Ende ab.

   
21.10.2012

Schützen- Oktoberfest Xanten-Wardt

Erstmalig haben wir am Schützen-Oktoberfest mit 35 Personen teilgenommen. Bei herrlichem Herbstwetter und guter Stimmung im und am Festzelt erlebten alle Teilnehmer/innen unvergessliche Stunden im Kreise der großen Schützenfamilie.

Ein großes Lob gilt den Ausrichtern für die sehr gute Organisation & Festdurchführung..

   
02.10.2012

Bruderschaft Oktoberfest 2012

In diesem Jahr fanden sich 145 Schützenbrüder nebst Anhang und Freunde der Bruderschaft in der "Festhalle" auf dem Hof Kamperdick-Voss ein, um wieder ein wundervolles Oktoberfest zu feiern. Bei herrlichen Oktoberfestschmankerln wurde ein zünftiges Fest gefeiert.

Unser Dank gilt wieder der Fam. Kamperdick-Voss für die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

   

Juli 2012

Schützenfest

In der Zeit vom 14. Juli - 16. Juli 2012 feierten wir nach 3jähriger Abstinenz wieder unser traditionelles Schützenfest auf dem Festplatz "zum Kolk".

Es war ein harmonisches Fest, was wir in diesen drei Tagen feiern durften, leider mit einem traurigem Höhepunkt am Sonntag, den 15. Juli 2012. Nach einem stimmungsvollem Abschlussball unseres scheidenden Königspaares Stefan Wanders & Susanne Halswick sollte am Sonntag die Frage ihrer Nachfolge in einem spannenden Königsschießen geklärt werden. Auch wenn es zwischenzeitlich noch so aussah, als würden zwei Aspiraten um die Königswürde antreten, musste der Brudermeister um kurz nach 20:00 Uhr die traurige Mitteilung überbringen, dass es kein Kampf um die Königswürde geben werde. Somit bleibt die Bruderschaft seit vielen Jahrzehnten ohne König.

Vorher konnten folgende Schützen sich die begehrten Preise sichern : 1. Preis - Andreas Braun; 2. Preis - Manfred Hemmers; 3. Preis - Herbert Satzinger und 4. Preis an Hermann-Josef Sackers.

Nach dem traurigem Höhepunkt wurde das Schützenfestprogramm für den Abschlusstag entsprechend umgestellt. Zu großem Dank sind wir unseren befreundeten Bruderschaft verpflichtet, die uns in dieser ungewohnten Situation nicht allein gelassen haben. In gewohnter Tradition zogen sie unter großem Beifall der Festgäste ins Festzelt ein und sorgten somit dafür, dass es noch ein wundervoller Abschlussabend wurde.

Jetzt heißt es für den Vorstand & die Mitglieder der Bruderschaft die Sachlage zu analysieren und entsprechende Maßnahmen vorzunehmen, um beim nächsten Schützenfest im Jahr 2015 wieder ein spannenden Kampf um die Königswürde erleben zu können.

   
18.02.2012

Karnevalistischer Familienabend

Pünktlich um 19:11 Uhr konnten wieder zahlreiche Jecken im Vereinslokal "Lindenhof" zum karnevalistischen Familienabend begrüßt werden. Nach einer kurzen Einweisung der anwesenden Karnevalsfreunde wurde ein karnevalistisches Programm gezündet. Am Ende hielt es keinen mehr auf den Stühlen. Ob jung, ob alt alle waren der Meinung, es war ein super Abend.Zum großen Finale wurde die unter großem Beifall von den Vorstandsbrüdern vorgetragene neugeschriebene "Vereinshymne" nochmals von allen gemeinschaftlich gesungen. Nach dem Sitzungprogramm blieb man noch einige Stunden in gemütlicher Runde zusammen und feierte fröhlich weiter.

   
28.01.2012

Jahreshauptversammlung 2012

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung stand neben den obligatorischen Tagesordnungspunkte das in diesem Jahr stattfindende Schützenfest der Bruderschaft im Fordergrund. Die Schützenbrüder wurden über den derzeitigen Planungsstand in Kenntnis gesetzt. Besonders wurde nochmals auf den geänderten Versammlungstermin eine Woche vor dem Schützenfest hingewiesen. Er findet nicht wie üblich Samstags, sondern bereits am Freitag, den 06.07.2012 ab 20:00 Uhr im Gasthof "van Gelder" statt.

Für unsere kleinen Gäste steht am Sonntag, 15.07.2012 ein kleiner Kirmestrubel (u.a. Kinderkarussel) bereit.